.  
.
 
Siemens Activy 200

ACTIVY 200 ist entwickelt für den Providermarkt als ein IP Streaming Entwicklungsplatform. Mit der optionalen ConnectTV• Middleware von Fujitsu Siemens Computers können Netzwerk Provider und Inhalt Provider ihre gewünschten Dienste und Funktionen programmieren. ACTIVY 200 bietet keine definierte grafische Benutzerschnittstelle (GUI).
ACTIVY 200 basiert auf PC Technologie und ist optimiert, um mit nahezu allen Arten von virtuellen Informationen über Breitbandnetze zu interagieren: Digitales TV, Video, Audio, Internet und Daten.

technische Merkmale:

  • Schlankes, konsumerfreundliches Gehäuse
  • Zugriff auf das Gerät von verschiedene breitbandige Dienste über IP als eine Option, um Breitbandnetzwerke zu unterstützen
  • Ein optionaler PCI Slot für jeden Netzwerkschnittstellentyp (z.B. ISDN Modem, Kabelmodem, DSL Modem)
  • Exzellente Grafik für eine hochwertige Ausgabe des Fernsehbildes
  • Zwei Common Interface Slots für Pay-TV (Conditional Access Module) in der Frontblende (optional)
  • Fast Ethernet LAN Controller on board für die Nutzung von High Speed Internet und
    Connectivity Optionaler SmartCard Reader für Security-Funktionen wie Electronic Banking oder Zugriffskontrolle
  • Optionale Security Box zum Verdecken der Schnittstellen auf der Rückseite
  • Kit zur vertikalen Befestigung optional erhältlich
  • Gehäuse kann an Tischen, Regalen etc angeschraubt werden
  • Infrarot-Fernbedienung und optionale Infrarot-Tastatur für bequeme, kabellose Bedienung
  • Offene Plattform bietet die Möglichkeit, verschiedene Betriebssysteme zu nutzen
  • Eine Version kompatibel zu allen Europäischen und Internationalen Videostandards (PAL /NTSC Umwandlung)
  • Standardgarantie: 3 Jahre bring-in
  • Schnittstellen:
    1 x Monitor (15-pin, VGA), falls SCART-RGB nicht verwendet wird
    1 x Seriell
    2 x RCA out (Stereo)
    1 x Universal Serial Bus (USB) extern
    1 x S/PDIF out
    1 x RJ-45 (LAN)
    1x SCART-out
    1 x SVHS video out
    1 x Farbmischanzeige
    1 x RF Regler (optional)
    1 x Remote IR Empfänger in
    1 x Remote IR Sender out